Abteilung Turnen und Leichtathletik

Titel und Medaillen bei Landesmeisterschaften

Bei den im Rahmen des Landesturnfestes in Weinheim stattgefundenen Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten nahmen zwei Sportler des TSV Meckesheim teil.

Kathrin Benz, die aufgrund ihres Alters am Samstag erstmals bei den Senioren (Ü30) starten durfte, erreichte mit 45,91m im Schleuderball und 6,50m im Steinstoßen (7,5 kg) jeweils den ersten Rang. Am darauffolgen Sonntag startete sie in den gleiche Disziplinen bei der Aktiven-Klasse 20+ und zeigte hierbei dass sie auch noch bei den „jungen Hüpfern“ mithalten kann. Mit einer Leistungssteigerung von über 4 Metern auf 50,25m belegte sie im Schleuderball einen tollen 3. Platz. Im Steinstoßen am reichte es nach einem anstrengenden und heißen Wettkampftag zu Rang 5.

Ihr Bruder Mirko Benz hatte in der Altersklasse M16/17 für Leichtathletischen Fünfkampf gemeldet. Nach einem tollen Wettkampf, bei dem besonders sein 100m-Lauf in 11,09 Sek. hervorzuheben ist, konnte er sich schlussendlich über die Silbermedaille freuen. Im Scheuderball-Einzelwettbewerb erreichte er am Nachmittag einen guten 5. Platz.

Die bei den Meisterschaften erreichten Punkte bzw. Weiten bedeuteten gleichzeigt die Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 15. und 16. September in Einbeck bei Hannover.

Kathrin BenzMirko Benz

Kathrin und Mirko Benz in Aktion

Herzlichen Glückwunsch!

Einen großen Dank auch an unseren Kampfrichter Manfred Böbel, der sich in den zwei heißen Tagen selbstlos in den Dienst der Leichtathletik gestellt hat. Ohne Helfer könnten solche Veranstaltungen nicht stattfinden.

Vielen Dank!