Abteilung Turnen & Leichtathletik

Erfolgreicher Saisonabschluss der Leichtathleten

 - 3 Kreis- und 1 Vizekreismeister-Titel an den TSV Meckesheim -

Als letzter Wettbewerb des Leichtathletik-Jahres fanden die Waldlaufmeisterschaften des Leichathletik-Kreises Sinsheim am Samstag den 15.10. in Bad Rappenau statt. Auf der schönen, aber auch anspruchsvollen Cross-Strecke am Waldstadion wurden die letzten Kreismeistertitel des Jahres 2016 vergeben. Mit einer vierköpfigen Delegation nahmen die Leichtathleten des TSV Meckesheim daran teil und konnten hierbei nochmals beachtliche Leistungen zeigen. 

Bei den Jüngsten ging der zehnjährige Jan Albrecht in ihren Altersklassen an den Start. Hier mußten sie eine ca. 850m lange Strecke mit einigen Höhenmetern meistern. In der  Endabrechnung reichte es für den Meckesheimer zu einem hervorragenden 2. Platz. In der Alterklasse der weiblichen U18 konnte sich Annika Brauch auf die mit Schwierigkeiten und Höhenmetern gespickte Cross-Strecken von 1800m machen. Sie kontrollierte von Anfang an ihre Gegnerinnen und belegte in der Endabrechnung einen souveränen ersten Rang.

20161017 Turnen 2

Annika Brauch

Bei den Jungs war in der gleichen Alterklasse die längere 3600m Strecke zu bewältigen. Hier konnte Michael Breitkopf mit einen unnachahmlichen Sprint am 250m-langen Schlussanstieg sich eine Kreismeistertitel sichern. Über die gleichen Distanz ging Marvin Barth in der Klasse U20 an den Start und erreichte nach einen anstrengenden und kräftezehrenden Lauf ebenfalls den ersten Platz und den Kreismeistertitel.

Nach Abschluss einer erfolgreichen Wettkampfsaison gehen die Leichathleten in das lang ersehnte Wintertraining.

20161017 Turnen 3

(vlnr –Marvin Barth - Michael Breitkopf)

Herzlichen Glückwunsch!