Abteilung Kegeln

Liebe Kegelsportfreunde, liebe Leser.

Neulussheim 1. und 2. Mannschaft der Damen zu Gast in der Arena Kegelum (altröm. Begriff für Kegelhalle) in Meckesheim- für Auswärtige oftmals die Bahnen des Grauens obwohl top gepflegt! Melanie Schott bringt gleich mal Schwung in den Laden. Mit 453 Kegel zu 394 sind 59 Kegel bei uns in der Backentasche. Tanja Wallstab etwas unterdekoriert mit 396 zu 420, aber es kommen ja noch Andere. Melissa Dörner mit 429 zu 387 Kegel-nein, Schonung ist bei uns nicht angesagt! Bettina Kirschenhofer ordentliche 426 zu 438 wehrt den Angriff weitgehend ab. 62 Kegel Vorsprung zum Schlusspaar! Da kann man etwas draus machen. Anja Klein fegt 447 Kegel von der Bahn. Die Gegnerin bleibt bei 425 stehen. Karin Schott offeriert-leichter Plattfuss- 404 zu 442 Kegel. Sauber abgewürgt, liebe Mädels. Der Tränentest ist gelungen, SG Meckesheim/Mosbach 2552 Kegel, Neulussheim 2506 in der Horizontalen. Tabelle: Zweiter mit 16 : 8 Punkten.

Unser Kegelballett ist noch nicht zu Ende. Die Kampfeinheit Damen zwei nehmen sich deren Damen zwei vor. Ja Mädels, dann kommt mal voll krass rüber! Kornelia Müller bietet 395 Kegel, Neulussheim stellt 387 dagegen. Helga Soszynski würgt gnadenlos 390 aus der Bahn, Neulusse stolpert grad mal 327 raus. Gut für uns! Wieder ein leckeres Ergebnis von Nicola Bajohr mit erneut über der Vierhundertergrenze, genau 404 zu 371 Kegel. Nicola, das ist zum knuddeln! Marianne Oehmig gibt die Lufthoheit nicht her, saubere 410 Kegel, Gegnerin weichgespült, gell? 394 reichen eben nicht um Marianne zu beeindrucken. Christa Appinger- 406 Kegel zu 374. Lecker! Und Ursula Sawusch plagt sich mit der Besten aus Neulussheim rum-sie läßt sich nicht beirren, spielt ruhig ihre Präzisionskugel und wehrt den letzten Angriff auf unsere Burg ab: Ursula 419 Kegel und beachtliche 444 aus Neulussheimer Seite. Fazit: die Kegelfestung Meckesheim war heute nicht zu erobern: 2424 Kegel zu 2297 Neulussheim. Tabelle: Dritter mit 16 : 6 Punkten. Gratulation an unsere süßen Girls!

 

Volles Haus an diesem Wochenende auch für die Herren. Hessenday für die erste Herrenmannschaft. Lampertheim fällt im Kraichgau ein. Da ist noch eine Rechnung vom Hinspiel offen. Georg Lamade offeriert 852 Kegel zu 825 – schaut mal gut aus. Bissig wie immer sein Mitspieler Rainer Haag – die kriegen heut auf die Ohren- sagenhafte 945 Kegel- wouww…. zu 823 auf Hessenseite. Was äh Rohr! Hochachtung lieber Rainer! 149 Kegel Vorsprung. In der Mitte Erich Götz-leichte Beißhemmung- 838 zu 864 Holz. Siegfried Bajohr handgestopft- geht ab wie ein Zäpfchen, gibt Sterbehilfe mit 921 Kegel zu 830. Und zum Schluss-Deckel druff un hämgschickt die Hesse - Günter Kisling – heute tief in der Schnarchzone mit 824 zu 851 –wer hat die rote Laterne?- und Jens Bernhard lehrt den Gegner beten mit 904 zu 863 Kegel. Gehen wir duschen, Revanche perfekt gelungen, Meckesheim 5284 Kegel, Lampertheim 5056. Tabelle: Fünfter mit 14 : 10 Punkten.

Die Zweite Herren hier gegen SG 77/A9 Altlussheim 1. Fängt hoffnungsvoll an mit Sebastian Kirsch 861 zu 792 Kegel. Stefan Greiling starke gewichtsreduzierte 780 Kegel zu 873. Stefan-warum haust du 25 Mal daneben? Die Kombination Greulich/Flohr beachtliche 848 Kegel zu 839. Jürgen Wanek einschläfernde 838 zu 808 Holz. Geht da noch was? Petar Grubisic bemüht 857 in die Horizontale, 867 stehen dagegen. Siegfried Baier fällt noch 834 um, aber die 852 seines Gegners bringen die knappe Niederlage. Meckesheim 5018, Altlusse 5031. Somit haben wir einen neuen Tabellenplatz, nämlich Letzter mit 2 : 22 Punkten.

Die gemischte Mannschaft auf Tournee in Reilingen beim KC GK 3. Ellen Rachel, tolle 401 Kegel zu 373. Stark liebe Ellen! Jennifer Bauer, voll vergeigt mit 297 zu 394 Kegel. Kopf hoch Jenni, wird wieder besser. Saskia Deufel 339 zu 373 und Senior Karl-Heinz Zimmermann 336 zu 430 Kegel. Summe: Meckesheim 1373 zu 1570 Reilingen. Tabelle: Fünfter mit 6 : 10 Punkten.

Die nächsten Spiele am kommenden Wochenende 03.02. / 04.02.2018:

Damen 1: auswärts Sonntag ab 10.30 Uhr gegen VK Ettlingen 2

Damen2: auswärts Sonntag ab 14.00 Uhr gegen TSG Heilbronn 1

Herren 1: auswärts Samstag ab 15.00 Uhr gegen SKC Fidelio 49 Karlsruhe 1

Herren 2: auswärts Samstag ab 14.00 Uhr gegen KSC Weiher 1

Gemischte Mannschaft: Heimspiel Sonntag ab 10.30 Uhr gegen BW Ketsch 2

Gut Holz!